Schule für Spirituelles Heilen | Ausbildung Spirituelles Heilen| Akademie Spirituelles Heilen, Seminar Spirituelles Heilen | zertifiziertes Spirituelles Heilen

Ängste des Alters | Schule für Spirituelles Heilen - Spirituelle Heilerseminare und Spirituelle Schulungen
08152 980 178
info@geistigesheilen.biz | Schule für spirituelles Heilen
Ältere Menschen haben mit vielen Problemen zu kämpfen, neben den körperlichen Beschwerden wird der Freundeskreis immer kleiner. Liebgewonnene Wegbegleiter sind nicht mehr da und vielen Senioren droht auch ein ungewollter Auszug aus den eigenen vier Wänden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass gerade ältere Menschen im Glauben neue Festigkeit und Kraft finden. Aus diesem Grund bieten viele Seniorenheime, wie beispielsweise auf der Seite pflege.de, Pflege- und Seniorenheime an, in denen spezielle spirituelle Bereiche und Andachtsräume für die Bewohner vorhanden sind.

Glaube trifft Pflegeheim

Die meisten Senioren ziehen nicht freiwillig in ein Seniorenheim, sondern werden durch enorme körperliche Einschränkungen zu einem Umzug gezwungen. Neben den völlig normalen körperlichen Veränderungen haben viele ältere Menschen allerdings zusätzlich mit Depressionen und der Angst vor dem Tod zu kämpfen. Genau diese Menschen finden durch den Glauben neue Kraft und auch neuen Mut ihren meist beschwerlicheren Alltag besser bewältigen zu können. Daher verfügen viele Pflege- und Seniorenheime sogar über eine eigene Kapelle, die meistens von den Bewohnern selbst liebevoll gepflegt wird. In den meisten Altenheimen kommt dann mindestens einmal in der Woche ein Pfarrer und hält einen ökumenischen Gottesdienst ab. Heime, die keine eigene Kapelle haben bieten ihren Bewohnern in der Regel eine Art Andachtsraum an, der den Senioren ebenfalls einen Rückzugsort bietet und in dem auch Gottesdienste abgehalten werden können. Oft können mobile Senioren auch an Ausflügen zu Wallfahrtsorten teilnehmen oder in kleineren Gruppen gemeinsam mit den Pflegern den örtlichen Gottesdienst aufsuchen. Da die Bewohner der meisten Altenheime allerdings nicht ausschließlich Christen sind, gibt es auf Wunsch zusätzlich die Möglichkeit mit geschulten Seelsorgern zu sprechen.

Im Glauben Kraft tanken

Vor allem in Bezug auf ältere Menschen wird die Kraft durch den Glauben unterschätzt. Obwohl die Wohnheime auch professionell geschulte Psychologen bereitstellen, wollen die meisten Senioren ihre Sorgen und Ängste lieber einem Pfarrer oder geschulten Seelsorger anvertrauen. Denn vor allem die Angst vor dem Tod kann den älteren Menschen nicht durch rationale Erklärungen genommen werden. Außerdem finden viele Senioren durch den Glauben an das Weiterleben nach dem Tod einen Halt in ihrem jetzigen Leben, der ihnen Energie und Kraft gibt um ihr Lebensalter aktiv gestalten und genießen zu können.

Im Prinzip spielt es keine Rolle, bei wem oder durch was die älteren Menschen wieder neuen Lebensmut gewinnen. Wichtig ist jedem die Möglichkeit zu bieten auch seinen eignen Glaube ausleben zu können und dadurch seine Ängste und Sorgen zu vergessen und neue Energie zu tanken.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Wordpress SEO Plugin by SEOPressor

Schule für Spirituelles Heilen | Ausbildung Spirituelles Heilen| Akademie Spirituelles Heilen, Seminar Spirituelles Heilen | zertifiziertes Spirituelles Heilen