Schule für Spirituelles Heilen | Ausbildung Spirituelles Heilen| Akademie Spirituelles Heilen, Seminar Spirituelles Heilen | zertifiziertes Spirituelles Heilen

Pilzinfektionen – Pilzinfektion Behandlung – Candida Albicans Behandlung | Schule für Spirituelles Heilen - Spirituelle Heilerseminare und Spirituelle Schulungen
08152 980 178
info@geistigesheilen.biz | Schule für spirituelles Heilen

Pilzinfektionen – Pilzinfektion Behandlung – Candida Albicans Behandlung

Was, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es ein natürliches 3-Stufen-System nicht nur für die Behandlung von Pilzinfektionen gibt, sondern man diese damit sogar für immer loswerden kann.

Hallo … Ich bin Elaine Robert, ich forsche im ganzheitlichen Gesundheitswesen und litt 11 Jahre lang unter Candida.

In wenigen Minuten werde ich mit Ihnen eine natürliche Heilmethode für Pilzinfektionen teilen, die nicht nur funktioniert, sondern Sie für immer von Infektionen befreit.

In den vergangenen 11 Jahren habe ich durch einen langwierigen Prozess von Selbstversuchen und Ausprobieren eine 100% wirksame, natürliche 3-Stufen-Behandlungsmethode entwickelt, mit der Sie Pilzinfektionen für immer loswerden. Dies ist ein einzigartiges und wirkungsvolles Behandlungssystem für Pilzinfektionen, von dessen Existenz nur wenige wissen …

Hier ist eine Liste der geläufigsten Symptome, die mit einer Pilzinfektion einher gehen können:

Schmerzen beim Sex oder sexuelle Dysfunktion, Vaginalgeruch, frühzeitiges Altern, Inkontinenz, vaginaler Ausfluss, Arthritis, Schmerzen beim Wasserlassen oder andere Probleme mit dem Harntrakt, Depressionen oder Stimmungsschwankungen, Chronischer Ausschlag, Müdigkeit oder Schlappheit, Reizbarkeit, Gelenkschmerzen oder Schwellungen, PMS, Sie fühlen sich schwach, Leaky-Gut-Syndrom, Muskelschmerzen, Konzentrationsschwäche, Schmerzen in Händen, Hüften oder Knien, Kopfschmerzen oder Migräne, Akne, Infektion der Atemwege, Impotenz, Blähungen, Hypoglykämie, Menstruationsschmerzen, Atemlosigkeit, Lebensmittelallergien, Lernschwäche und Gedächtnisschwäche, Ekzeme, Ruhelose Beine, Sehstörungen, Orale Pilzinfektion (Mundsoor) und Pilzinfektionen an Zehen- oder Fingernägeln

Einige dieser Symptome werden Ihnen ebenso wie mir sehr offensichtlich erscheinen, während Sie bei anderen wahrscheinlich nicht darauf gekommen wären, dass dies ein Symptom für eine Pilzinfektion sein könnte.

Wenn Sie ein Problem mit einer Pilzinfektion haben, weisen Sie nicht zwangsläufig alle dieser Symptome auf.

Die gute Nachricht ist, dass ich endlich eine ganzheitliche Methode entdeckt habe, um schreckliche Problem der Pilzinfektionen endgültig loszuwerden.

Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Pilzinfektion dauerhaft behandeln könne, in dem Sie Methoden anwenden, die bei mir und anderen funktioniert haben.

Am besten ist, dass Sie keine Medikamente einnehmen müssen, diese Methode keine Nebenwirkungen hat und vollkommen natürlich ist, genau wie es sein sollte.

Das natürliche 3-Stufen-System ist so revolutionär, weil es Ihnen die Kontrolle darüber gibt …

Ihre Pilzinfektion dauerhaft loszuwerden. Wussten Sie, dass etwa 95% derer, die konventionelle Methoden für die Behandlung einer Pilzinfektion verwenden, diese nur zeitweilig loswerden? Für viele Patienten machen diese Methoden das Problem nur noch schlimmer. Die Hefepilz-Behandlung stellt sicher, dass Sie zu den 5% gehören, die ihre Infektion gänzlich kurieren.

Was ich im Rahmen meiner Untersuchungen festgestellt habe und was Sie unbedingt wissen müssen, ist dass Frauen von der Pharmaindustrie regelrecht ausgeraubt werden, die ihnen Medikamente und falsche Versprechungen für ihr hart verdientes Geld verkaufen.

Die Marketingabteilungen dieser Firmen nutzen Ihren Wunsch, Ihre Pilzinfektion loszuwerden, gegen Sie. Sie wissen, dass Sie verzweifelt sind, und können so ihre wirkungslosen Heilmittel gut verkaufen.

Viele kommerzielle Behandlungsmethoden für Pilzinfektionen werden Sie noch kränker machen und können einen negativen Einfluss auf Ihre Gesundheit haben. Es ist eine Tatsache, dass manche Behandlungsmethoden Ihre inneren Organe und Ihre gesamte Gesundheit schädigen können.

Das Problem mit Lotionen und Cremes ist, dass diese die Infektion nur extern bekämpfen. Deswegen funktionieren sie nicht.

Sie müssen intern ansetzen, um Ihre Pilzinfektion dauerhaft zu behandeln. Die Heilmittel, die ich Ihnen zeige, werden die Krankheit ursächlich behandeln und nicht nur die Symptome mit Hilfe von Medikamenten unterdrücken. Es kann gefährlich sein, die natürlichen Symptome zu unterdrücken und die Infektion so weiter im Körper zu lassen, die intern noch schlimmer werden kann. Seien Sie vorsichtig!!

VORSICHT: Eine Candida oder Pilzinfektion kann sehr gefährlich werden, wenn sie nicht behandelt wird

Candida Albicans ist der Hefepilz, der Infektionen auslöst. Dies ist nicht nur ein unangenehmes Jucken. Candida Albicans kann sich von einer harmlosen Variante zu einer gefährlichen Form verändern. Wenn dies passiert können wurzelartige Strukturen ausgebildet werden, sogenannte Rhizoide, die die Darmschleimhaut durchbrechen können. Dadurch können der Hefepilz selbst, Abfallprodukte des Körpers, Bakterien und unverdaute Nahrung in den Blutkreislauf gelangen. Dies wird als Leaky-Gut-Syndrom bezeichnet und kann Probleme wie schweren Ausschlag, Brain Fog, Sodbrennen, Gedächtnisschwund, Gelenkschmerzen und schwere Entzündungen sowie Hefepilzinfektionen in den Nebenhöhlen und Lungen auslösen.

Sobald sich Candida im Körper befindet, kann dieser Pilz jedes Organ befallen und sich dort rasend schnell ausbreiten.

Candida-Hefepilze produzieren ebenfalls (als Abfallprodukt) mehr als 75 giftige Substanzen, die den menschlichen Körper vergiften.

Zu den gefährlicheren Nebenprodukten gehören Canditoxin und Ethanol, die eine vaginale Pilzinfektion auslösen können, ebenso wie trockene juckende Haut, Mundsoor, Ausschlag, Ekzeme, Gelenkschmerzen, Blähungen, chronischen Durchfall, Arthritis, Verstopfung, Mundbläschen, unruhigen Schlaf, Antriebslosigkeit, Brain Fog, chronische Probleme mit den Nebenhöhlen, rastlose Beine, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Heißhunger auf Süßes, Lebensmittelallergien, Jucken im Analbereich, Schüttelfrost und Fußpilz.

Mein Name ist Elaine Robert. Seit meinem 28. Lebensjahr litt ich unter immer wieder zurückkehrender Pilzinfektion, die mich ratlos gemacht hat. Meine Arztrechnungen haben mit Sicherheit für manch einen Mercedes für meine Ärzte gereicht und hätten mir einen Urlaub in Hawaii finanziert. Das Problem war, dass die Pilzinfektion niemals wirklich besser wurde.

Wussten Sie, dass eine Pilzinfektion immer weiter wächst wenn sie die Gelegenheit dazu hat und Ihr Leben zur Hölle machen kann, ohne dass Sie je wissen warum? Sie können sich gar nicht vorstellen, wie schlecht es mir ging. Ich hatte ständig Termine bei meinem Gynäkologen und auch die besten Ärzte konnten mir nur kurzfristig Linderung verschaffen und nie auf Dauer.

Ich begann, mich mit Freunden über dieses Problem zu unterhalten. Den meisten ging es genau so und überall war es so, dass sich das Problem medizinisch nicht lösen ließ. Die meisten mit denen ich sprach kamen zum gleichen Schluss wie ich. Sicher, es gibt konventionelle Behandlungsmethoden wie etwa verschiedene Medikamente: Clotrimazol, Nystatin, Fluconazol und Ketoconazol, aber die Pilzinfektion oder Candida kam immer wieder zurück.

Ich bin sehr empfindlich und die Nebenwirkungen dieser Medikamente waren oft schrecklich. Die Heilmethode war schlimmer als die Krankheit selbst. Trotzdem kam die Infektion immer wieder zurück und wurde schlimmer und schlimmer. Als ich endlich zu einem Heilpraktiker ging, war die Infektion bereits außer Kontrolle. Ich entschied mich dazu, die Dinge – und vor allem meine Gesundheit – selbst in die Hand zu nehmen.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Wordpress SEO Plugin by SEOPressor

Schule für Spirituelles Heilen | Ausbildung Spirituelles Heilen| Akademie Spirituelles Heilen, Seminar Spirituelles Heilen | zertifiziertes Spirituelles Heilen